ÖFFNUNGSZEITEN

ROSSMARKT 6,
92224 AMBERG

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Freitag: 08.15–18.00 Uhr
Samstag: 08.00–15.00 Uhr

T: 09621 12365
E: renner@sigi-renner-friseure.de

SEBASTIAN-PASSAGE 47,
92224 AMBERG

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Freitag: 08.30–18.00 Uhr
Samstag: 08.00–14.00 Uhr

T: 09621 250465
E: renner@sigi-renner-friseure.de

Neukunden-Gutschein // Gestatten: Rossi
Standort-Karte

1950-1970

Ein Kind der 50er

Das Haarstyling von Renner war immer Können plus Zeitgeist. Von Anfang an. Auch schon im „SALON RENNER“, den Michael und Margret Renner 1954 im Haus Rossmarkt 6 eröffneten. Der Salon war ein chices Kind der 50er: Er versprach gepflegtes Ambiente, Eleganz, Mode und geheimnisvolle Verschönerungskräfte für stilvolle Frisuren.

Die 70er

1970 wurde der Salon renoviert, vergrößert, modernisiert.

1980-1987

Die 2. Generation übernimmt das Renner Haarstudio

1981 kam Sigi Renner als Geschäftsführer in den elterlichen Betrieb. Er hatte bei Weltmeister Kurt Schrepfer gelernt und seine Ausbildung war von zahlreichen Wettbewerbserfolgen begleitet.
1987 gehen Haus und Geschäft in den Besitz von Sigi und Irmi Renner über, die das Haus von Grund auf renovierten und dem Unternehmen ihre eigene Handschrift, ihren Stil gaben. Aus dem Salon wird ein Studio: Werkstatt und Experiment, Trend und Idee, Qualität und Zeitnähe.

1988-2003

Eine Marke – zwei Standorte

„RENNER HAARSTUDIO“ ist in Amberg ein Begriff:
Außergewöhnliche Frisuren, Aufsehen erregendes Marketing, Fotoshootings, Typ-Optimierung und auch international ein Begriff: Prét-á-Porter in Paris, Fotoshooting in Mailand, Präsenz in Modezeitschriften, Color Trophy, nationale und internationale Auszeichnungen.
Zudem kommt im Jahr 1998 in der Sebastian-Passage eine Filiale hinzu: Aus Renner Haarstudio wird RENNER HAARSTUDIOS“

2004-2010

I create my image – my hairdresser creates my style!

Das 50jährige Jubiläum ist 2004 Anlass, das Hauptgeschäft AM ROSSMARKT neu zu erfinden.
Es bekommt das Gesicht, das der Philosophie von Sigi und Irmi Renner entspricht: innovativ, urban, offen, individuell. Der Name passt sich dem Programm an: SIGI RENNER FRISEURE“. Mit 20 Mitarbeitern präsentieren die Renners ein kreatives Team, das die Wünsche der Kunden unter ihrer Hand stilsicher und ideenreich Wirklichkeit werden lässt.

2011-2017

Stillstand ist Rückschritt – Entwicklung wird bei uns gross geschrieben

 Die Marke Renner wird kontinuierlich weiter ausgebaut. Zudem steht die dritte Generation in den Startlöchern.
Seit 2014 ist Gina Renner, älteste Tochter von Sigi und Irmi Renner, offiziell Teil des SRF Teams und zuständig für Organisation und Marketing, nachdem sie nationale und internationale Erfahrungen gesammelt hatte. Im Jahr 2016 kehrte auch noch Nadja Renner, 2. Tochter nach langer Ausbildung im Inn- und Ausland ins elterliche Unternehmen zurück. Sie ist verantwortlich für das Kreativmanagement, sowie für die Aubildung der Azubis, als auch für die interne Fortbildung aller Teammitglieder. Somit schaut das SRF Team breit aufgestellt in die Zukunft. 

Pin It on Pinterest